SpaBalancer

Einfach.Sicher.Sauber!

Natürliche Wasserpflege für Whirlpools

Whirlpools

Hartschalen Whirlpools mit guter

Filterung, viele Rohrleitungen, 37°C Temperatur

Softubs und aufblasbare Whirlpools

Keine individuelle Filterung möglich, kleiner Filter, wenig Rohrleitungen, 37°C Temperatur

SwimSpas

Schlechte Filterung, wenig Rohrleitungen,

ca. 25°C - 30°C Temperatur

Die Wasserpflege im Whirlpool kann sehr herausfordernd sein und ist in jeden Fall schwieriger als die Wasserpflege in einem Swimmingpool!

Warum ist das so?

Wenn drei Personen den Whirlpool benutzen,entspricht das ungefähr der gleichen Belastung als wenn 150 Personen in einem 4 x 8 m großemSwimmingpool baden würden.

In einem Whirlpool befinden sich ca. 1200 Liter auf 37° Grad aufgeheiztes Wasser.

  • Durch die Wärme des Wassers und durch die Massage wird die Haut gründlich gereinigt.
  • Hautschuppen, Schweiß, aufgetragene Kosmetika, Fette und Öle gelangen ins Wasser und bilden eine Nahrungsgrundlage für Bakterien.
  • Bei 37° C Wassertemperatur herrschen ideale Bedingungen für Bakterien.
  • Sie können sich alle 20 - 30 Minuten verdoppeln
  • Die Bakterien siedeln sich auf den im Wasser schwimmenden mikroskopisch kleinen Schmutzteilchen an.

So können nach 10 Stundenaus einer Bakterie
1 Milliarde Bakterien entstehen